Fragen zum Produkt

Was sind Endurablend ™ -Systeme?
Endurablend ™ Systems ist ein fortschrittliches System zur Beschichtung von Polymerzement mit einem polymermodifizierten Zementmaterial. Dieses Material besteht aus speziell gemischten Acrylmodifikatoren, Portlandzement und einer einzigartigen Mischung aus technischen Aggregaten.
Wozu dienen Endurablend ™ -Systeme?
Endurablend ™ Systems wurde als haltbarer und vielseitiger dünner Polymer-Zementüberzug entwickelt, der sowohl auf Asphalt als auch auf Beton aufgetragen werden kann, um den Belag zu schützen, die Reibung zu erhöhen, die Ästhetik zu verbessern und Fußgängern und Fahrern eine sicherere und ansprechendere Oberfläche zu bieten.
Sind Endurablend ™ -Systeme umweltfreundlich?
Ja! Endurablend ™ Systems enthält keine schädlichen Inhaltsstoffe für Mensch oder Umwelt. Es ist ein Produkt auf Wasserbasis, hat eine stabile ausgehärtete Struktur und hat ein höheres Reflexionsvermögen als Asphalt. Es gibt keine Giftstoffe an die Umwelt ab. Da Endurablend ™ -Systeme bei Umgebungstemperaturen eingesetzt werden, ist der Energiebedarf gering. Es kann sich sogar für LEED-Credits qualifizieren.
Kann ein Endurablend ™ System in Schneepflugklima installiert werden?
Ja, Endurablend ™ -Systeme werden seit über fünf Jahren in Gegenden installiert, in denen häufig Schneepflüge eingesetzt werden. Aufgrund der Langlebigkeit und der dünnen Anwendung von Endurablend ™ werden die Endurablend ™ -Oberflächen von Schneepflügen nicht beeinflusst.
Wie dick ist Endurablend ™?
Eine Standard-Einzelschicht von Endurablend ™ -Systemen wird von 1 / 8 auf 1 / 4 -in aufgetragen. dick. Einige Endurablend ™ System-Designs umfassen mehrere Schichten und die Enddicke der Oberfläche kann variieren.
Können Endurablend ™ -Systeme farbig sein?
Ja! Endurablend ™ -Systeme sind in einem Standardbetongrau erhältlich oder können in nahezu jeder Farbe pigmentiert werden.
Werden Endurablend ™ -Systeme knacken?
Wie bei allen anderen Mikrobeschichtungsprodukten reißt es, wenn die Fahrbahnstruktur reißt. Da Endurablend ™ sowohl mit Asphalt als auch mit Beton thermisch verträglicher ist als die meisten anderen Beschichtungen, werden die Reflexionsrisse in vielen Fällen gemildert. Die innovativen strukturierten Oberflächenbehandlungen von Endurablend ™ Systems ermöglichen das Reißen der Fahrbahn in vorgegebenen Kanälen, wodurch die Lebensdauer der Beschichtung verlängert wird und eine gleichmäßigere Fahrbahn und ein einheitliches Erscheinungsbild erzielt werden.
Werden Endurablend ™ -Systeme Asphalt vor Kraftstoffen für Kraftfahrzeuge schützen?
Ja! Endurablend ™ Systems ist unempfindlich gegen alle Kohlenwasserstoffe, nämlich Kraftstoffe und Öle. Diese Qualität macht es zu einer ausgezeichneten Wahl für Parkhäuser, Tankstellen und Flughafenanwendungen.
Kann ich Endurablend ™ -Systeme über Asphalt mit Alligator Cracking stellen?
Wenn der Asphalt durch Oxidation Alligatorrisse aufweist, können Endurablend ™ -Systeme angewendet werden, wenn der Asphalt im Verkehr stabil ist. Endurablend ™ Systems wird nicht für strukturell ungesunde Pflasterungen mit Untergrund- und Untergrundversagen empfohlen, die in die HMA- oder Betonoberfläche telegraphieren und Alligatorrisse in den Radwegen mittlerer oder hoher Schweregrade aufweisen.
Wie lange gibt es die vorliegende Formulierung schon?
Polymer Composite Micro Overlay ™ -Materialien wurden in 1996 erfunden und wurden in allen Arten von Anwendungen eingesetzt, z. B. bei Interstate-Bridge-Decks, Flughafenbelägen, B1-B-Bomber-APU-Pads, Parklayer-Overlays, Fast Food- und Bank Drive-Through-Bahnen, Ölflecken / Schlaglochreparatur, Offshore-Öl-Hubschrauberlanden, Binnenschiffdocks und Gehwege für Arbeitsboote. Die einzigartige Formel von Endurablend ™ wurde in 2008 entwickelt und hat sowohl auf Asphalt- als auch auf Betonflächen, die starkem Fahrzeugverkehr ausgesetzt sind, außergewöhnliche Haltbarkeit und Vielseitigkeit bewiesen.
Warum eignen sich Endurablend ™ -Systeme zum Schutz von Asphaltüberzügen?
Endurablend ™ -Systeme verhindern, dass UV-Asphalt altern kann, da UV keinen Einfluss auf Endurablend ™ hat. Die natürliche hellgraue Farbe des Endurablend ™ Systems kühlt den unterstützenden Asphalt, wodurch die Lebensdauer seiner Rillen exponentiell verlängert wird. Endurablend ™ -Systeme können schnell installiert werden, um eine dauerhafte, halbflexible und hochreibende Verschleißfläche zu bieten, die auch eine effektive Oberfläche für die Straßenbelaghaltung darstellt.

Fragen zur Installation

Kann ein Endurablend ™ System in Schneepflugklima installiert werden?
Ja, Endurablend ™ -Systeme werden seit über fünf Jahren in Gegenden installiert, in denen häufig Schneepflüge eingesetzt werden. Aufgrund der Langlebigkeit und der dünnen Anwendung von Endurablend ™ werden die Endurablend ™ -Oberflächen von Schneepflügen nicht beeinflusst.
Können Endurablend ™ -Systeme an einem beliebigen Ort installiert werden?
Ja, Endurablend ™ -Systeme können in belebten Stadtgebieten oder an abgelegenen Orten installiert werden. Das Mischen und Staging kann auf einer Pritsche in der Fahrbahn direkt vor der Platzierungseinheit oder in einem Staging-Bereich in unmittelbarer Nähe der Baustelle durchgeführt werden. Der Misch- und Bestückungsvorgang kann mit Hilfe von PSC oder seinem Installateur für nahezu jede Aufgabe angepasst werden.
Wer kann Endurablend ™ -Systeme installieren?
Pavement Surface Coatings und sein nationaler Vertriebshändler Stonhard bauen weltweit ein Netzwerk von Installateuren auf. Wenn in dem Bereich, in dem ein Projekt identifiziert wird, kein Installateur installiert ist, werden PSC und Stonhard sorgfältig nach Installateuren suchen. Falls die Logistik und der Zeitplan dies zulassen, übernehmen PSC und / oder Stonhard die Installation von Endurablend ™ Systems.
Was sind die optimalen Installationsbedingungen für Endurablend ™ -Systeme?
Die empfohlene Mindesttemperatur für die Umgebungsluft muss mindestens 50 ° F und aufsteigend sein. Die optimalen Umgebungsbedingungen für die Installation des Materials sind 68 ° F bis 86 ° F mit relativer Luftfeuchtigkeit (z. B. 50%), was zu einer Aushärtezeit von 2 Stunden oder weniger führt. Unter diesen Bedingungen kann der Abschnitt in weniger als 2-Stunden für den Verkehr geöffnet werden. Die empfohlene maximale Umgebungstemperatur für die Installation von Endurablend ™ -Systemen beträgt 95 ° F. Für Bedingungen außerhalb dieser empfohlenen Randbedingungen müssen Misch- und Platzierungsvorgang zusammen mit Pavement Surface Coatings und Stonhard angepasst werden.
Können Endurablend ™ -Systeme auf neu verlegten Asphalt oder neu aufgebrachten Spaltfüllstoffen angewendet werden?
Ja. Es wird empfohlen, dass das Asphaltoberflächen- oder Rissreparaturmaterial mindestens 2 Wochen vor der Installation von Endurablend ™ -Systemen aushärtet. Dadurch können die flüchtigen Bestandteile der Oberfläche verdunsten oder durch den Verkehr entfernt werden, um ein Verfolgen der dekorativen Systeme zu verhindern.
Können Endurablend ™ -Systeme auf Aggregatoberflächen angewendet werden?
Ja, abhängig von der Art des Aggregatsystems. Endurablend ™ wurde erfolgreich auf herkömmlichen Epoxid- / Aggregatoberflächen mit hoher Reibung installiert, wodurch Ästhetik und Leistung verbessert wurden.
Wie werden Endurablend ™ -Systeme auf Asphaltoberflächen aufgetragen, die eine thermische, längsgerichtete, sich verbreiternde Fahrspur oder eine Rißbildung in der Konstruktionsfuge aufweisen?
Wenn diskrete Risse auf der Straßenoberfläche vorhanden sind, wird empfohlen, die Auswirkungen der Risse abzuschwächen, indem die Risse entsprechend behandelt werden, indem sie gereinigt und gefräst werden und anschließend eine Endurablend ™ -Vorbehandlungsschicht aufgebracht wird. Nach dem Aushärten dieser Behandlung kann die Anwendung des entworfenen Endurablend ™ Systems fortgesetzt werden.
Wie wird Endurablend ™ installiert?
Endurablend ™ wird mit speziell entwickelten Misch- und Platzierungsgeräten von zertifizierten Endurablend ™ -Installern installiert. Abhängig von der Größe des Auftrags, der von einem Brückendeck oder einem Radweg bis zu einem großen Flughafenvorfeld oder sogar einer Straße variieren kann, legt der Installateur eine geplante Schließung fest, bereitet die Asphalt- oder Betonoberfläche vor und platziert das Endurablend ™ ( Sprühen oder Rakeln) in einer bestimmten Konfiguration (Farbe, Textur, Muster und Endänderung) und entfernen Sie den Verschluss.